Listinus Toplisten

 

Militaria-Topliste.de - Teil des GermAntik ® - Militariaportals

 

Leos, Logistiker und Luftfahrzeuge „Leos, Logistiker und Luftfahrzeuge” heißt das 280-seitige Buch von Journalist und Reserveoffizier Joachim Lenk, das mit knapp 1.000 Fotos und Abbildungen über die Rommel-Kaserne berichtet, die es seit Anfang 1962 in Dornstadt gibt. Bislang waren dort stationiert das  Panzerregiment 200, die Panzerbrigade 28, das Instandsetzungsregiment 21 sowie die Logistikregimenter 21 und 47.

Neben rund 100 verschiedenen Kompanien und Mobilmachungsstützpunkten waren seit den 1960er-Jahren die  Panzerbataillone 281 und 284,  die Nachschubbataillone 210 und 220, das Panzergrenadierbataillon 282, das Transportbataillon 210,  das Instandsetzungsbataillon 220, das Logistikbataillon 471 sowie das Versorgungs- und Ausbildungszentrum 473 in der Rommel-Kaserne untergebracht. Alle Verbände werden ausführlich vorgestellt.

Außerdem gibt es ein Kapitel über den angrenzenden Standortübungsplatz, der 1883 ins Leben gerufen wurde und heute noch in Betrieb ist. Zudem berichtet das Buch über den ehemaligen Militärflugplatz in der Gemeinde, der, mit Unterbrechungen, von 1917 bis 1945 existiert hat.

Der Generalinspekteur im Ruhestand, General Wolfgang Schneiderhan, dessen militärische Laufbahn einst in der Rommel-Kaserne begonnen hat, schrieb das  Vorwort.

 

Buchvorstellung in Dornstadt

Offizielle Buchvorstellung in Dornstadt: Generalinspekteur im Ruhestand Wolfgang Schneiderhan (Mitte), Bürgermeister Rainer Braig (links) und Autor Joachim Lenk.

 

[Rommel-Kaserne] [Autor Joachim Lenk] [Inhalt des Buches] [Geschichte Kaserne] [Erwin Rommel] [Einheiten / Verbände] [Standortübungsplatz] [Fliegerhorst Dornstadt] [Prominente Buch-Leser] [Rezensionen] [Buch-Bestellung] [Ausstellung / Museum] [Weitere Bücher] [Links] [Impressum / Kontakt]